1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Akkreditierung

Die Labore der Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen (LUA) sind durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) akkreditiert.

Normengrundlage des Qualitätsmanagementsystems bilden die DIN EN ISO/IEC 17 025:2005 »Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien« und die DIN EN ISO 15189 »Medizinische Labore – Besondere Anforderungen an die Qualität und Kompetenz«.

Die LUA konnte mit der Akkreditierung nachweisen, dass die ihr übertragenen Aufgaben mit hoher Kompetenz und Zuverlässigkeit durchgeführt werden. Dies ist Voraussetzung für die qualitativ hochwertige Erfüllung der Aufgaben im Verbraucherschutz.

Die LUA steht den Lebensmittel,- Veterinär- und Gesundheitsämtern und allen anderen Partnern im Öffentlichen Gesundheitsdienst im Freistaat als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Marginalspalte

Weiterführende Informationen

Die LUA Sachsen ist unter den Akkreditierungsnummern

  • D-PL-18515-02-00 bzw.
  • D-ML-18515-01-00

im Verzeichnis der akkreditierten Stellen der DAkkS erfasst. Die Anlagen der Akkreditierungsurkunden können auf der Internetseite der DAkkS www.dakks.de abgerufen werden.

© Landesuntersuchungsanstalt Sachsen